bläg Blog

Wildlife in der Western Cape in Südafrika


30. April 2015 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Das Western Cape Südafrika hat viele Naturschutzgebiete und Nationalparks für die Bewohner und Besucher zu genießen. Die Tiere, die in der Western Cape in Südafrika gefunden werden kann umfasst Hunderttausende von Fischen, Reptilien, Vögel und Säugetiere. Einige der beliebtesten Formen sind Büffel, Leoparden, Löwen, Elefanten und Nashörner.

Sanbona Wildlife Reserve

Das Sanbona Wildlife Reserve leitet seinen Namen teilweise aus dem Namen der indigenen Völker die dort seit Generationen gelebt, die San. Das Sanbona Wildlife Reserve verfügt über mehr als 130.000 Hektar an der Basis der Warmwaterberg. Das Naturschutzgebiet umfasst nur frei lebenden Löwen auf einem privaten Reservat in der Western Cape in Südafrika.

Während die San Leute streiften diesen Bereich der Western Cape in Südafrika seit Tausenden von Jahren sie eine Vielzahl von Kunst geschaffen dass nun von Gästen von der Reserve genossen werden. Es gibt sieben verschiedene Gebiete von Felsmalereien in der Reserve. Viele dieser religiösen Kunstwerke sind mehr als dreitausendfünfhundert Jahre alt.

Einige der Löwen sein Brot in diesem Bereich des Western Cape Südafrika ist die extrem seltene weiße Löwen. Während diese Art der Löwe ist immer selten gewesen in dieser Region wurde nun weitgehend vollständig in vielen Bereichen eliminiert. Es ist die Hoffnung von den Eigentümern dieser privaten Reservat in der Lage sein, einen Tag Mitteilung diese Löwen in freier Wildbahn.

Das Western Cape Südafrika Naturschutzgebiet bietet Führungen zu garantieren, dass die Gäste ein unvergessliches Erlebnis. Das Naturschutzgebiet hat auch eine Vielzahl von luxuriösen Lodges für die Gäste, wenn sie nicht gerade die faszinierende Tierwelt zu genießen.

Ko-Ka Tsara Game Reserve

Der Ko-Ka Tsara Game Reserve ist in der Nähe der Stadt Kapstadt in der Western Cape in Südafrika. Diese dreißigtausend Hektar großen Schutzgebiet verfügt über mehr als zwanzig Arten von Tieren und fast zweihundert verschiedene Sorten von Vogel.

Die Gäste des Ko-Ka Tsara Game Reserve in der Western Cape in Südafrika finden Sie auf Tag und Nacht gehen geführt antreibt, um die Tiere zu beobachten. Es gibt auch Wanderwege und Vogelbeobachtungsgebiete für diejenigen, die eine private Erfahrung möchten. Nach einem Tag von Tier- und Vogelbeobachtung Gäste sind eingeladen, eine nächtliche Lagerfeuer und Blick in die Sterne zu genießen.

Das Western Cape Südafrika Schutzgebiet bietet Ihnen eine Auswahl von sieben stilvollen Chalets sowie ein Konferenzzentrum und Lounge. Alle Hütten sind mit lokalen Materialien, damit sie leichter zu mischen in ihre Umgebung gebaut. Das Naturschutzgebiet bietet eine Küche für die Gäste ihre Mahlzeiten selbst zubereiten oder die Gäste können einen Koch anzufordern, um ihre Mahlzeiten zu bieten.

Es gibt mehr als ein Dutzend Naturschutzgebiete und Parks in der Western Cape in Südafrika. Egal, welche Position Sie wählen, sind Sie sicher, eine Vielzahl von Wildtieren zu sehen. Das Western Cape Südafrika hat eine solche Vielfalt an Wildtieren, die keine zwei Reisen wird mehr so ​​sein.