bläg Blog

wichtige Sehenswürdigkeiten Hamburg


15. Juli 2014 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Wenn jemand die Flora und Fauna in der Hansestadt Hamburg sehen will, dann ist derjenige beim Planten un Blomen an dem idealen Ort. Dieser Park befindet sich in dem Herzstück von Hamburg sowie beinhaltet diverse Gärten. Dazu zählen das Alpinum, ein Rosengarten, die Tropengewächshäuser beziehungsweise die japanische Gartenanlage samt Teehaus, der übrigens der weitflächigste japanische Gartenanlage in Europa ist. Immer spielt am Abend in der Grünanlage ein Wasserlichtkonzert. Idealer Fleck um mit dem Partner zu spazieren.

Die vielen Attraktionen in der Region machen das Leben in der Stadt immer spannend.

Hier leben verbreitet Freude. Man könnte seinen Tag in der Stadt äußerst facettenreich verbringen sowie was Interessantes tun. Grund dafür sind die vielen Orte in Hamburg.

Im Sommer, falls unser Wetter stimmt sind die Beach Clubs an der Elbe ein sehr attraktiver Entspannungsort bei den Hamburgern. Da kann man es sich anhand verschiedener Getränke auf einem Liegestuhl äußerst bequem machen, während man hierbei außerdem noch den Hafen betrachten köönnte. Eine Alternative dazu zum Elbstrand zu fahren. Dieser Ort in Hamburg ist sehr oft an Sommertagen bevorzugt. Eher sonnenbadet jeder sich kostenlos an dem Elbstrand und entspannt sich mit Freunden, als bei überteuerten Schwimmbädern lange anzustehen. An der Elbe fühlt jeder sich in den Ferien, natürlich wenn das Wetter mitmacht.

Äußerst lockend scheint ebenfalls die Hamburger City. Dort existieren gute Möglichkeiten zum Einkaufen für alle Menschen, ganz gleich ob alt beziehungsweise jung. Ganz gleich ob Designerklamotten beziehungsweise bloß Spielzeuge, in der Innenstadt ist alles zu finden. Ansonsten gibt es in der Innenstadt etliche Cafés, in denen man ebenso dann und wann nette Leute kennenlernen könnte. Aber ist die Hamburger Innenstadt vor Feiertagen ziemlich rappelvoll und flanieren könnte äußerst nervig werden.

wichtige Sehenswürdigkeiten Hamburg

Wenn einer eher nicht in Partystimmung ist, könnte jemand seinen Tag auch einfach bei der Elbe verbringen. Bei warmem Klima sind die Alster und die Elbe ideale Orte, um sich zu entspannen. Was wirklich angesehen unter den Einwohnern ist, ist die Möglichkeit zu haben, in der Nähe zum Wasser ein Picknik zu machen oder auch selbstverständlich zu bräteln.

Eine zusätzliche Sehenswürdigkeit, welche unter den Kindern sehr angesehen scheint, aber für alle Altersgruppen geeignet ist, ist der Hagenbecks Tierpark. In diesem Zoo gibt es Tiere aller Art. Egal, ob es darum geht, die wilden Löwen hautnah zu sehen oder zahme Giraffen zu füttern, Amüsement ist da sicher.

Sehr bekannt ist in Hamburg wohl die in dem Ortsteil Sankt Pauli liegende Reeperbahn. Dort hat man die Chance eine Menge Nachtclubs und Cocktailbars anzusteuern und die ganze Nacht durchzufeiern. Die Reeperbahn wird als Rotlichtviertel gesehen, weil an diesem sehr viele Erotiklädensowie Bordelle existieren. Wenn jemand durch und durch feiern will bzw. die ganze Nacht durchtanzen will, dann ist die weltberühmte Große Freiheit der idealste Ort in der Stadt. Da gibt es sehr viele Clubs und Bars, welche äußerst coole Musik für alle Geschmäcker spielt, in ein paar machen sie auch Livemusik. Auf dem Hamburger Berg befinden sich zahlreiche Bars, wo einer ganz ungezwungen mitsamt Freunden was bechern kann. Darüber hinaus verfügt man auf dem Kiez über die Option ebenso Kultur geboten zu kriegen. Dort gibt es gleichfalls Theater, wie z. B. das Schmidts Tivoli, in welchem ebenso historische Theaterklassiker vorgespielt werden.