bläg Blog

Werbeartikel – Knöpfe, Buchtaschen und Sicherheitswerkzeuge, Oh My


27. Dezember 2014 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Einige Leute nennen sie „tchotchkes.“ Andere, „Swag“ (oder „schweg“). Wie auch immer Sie es sagen, sind Werbeartikel ein wichtiger – und überraschend wenig genutzt – Teil des modernen Marketing

Aktionsprodukte -. Diese kleinen Werbegeschenk Schlüsselketten, Knöpfe, Kappen und andere Elemente mit Produktnamen und Firmenlogos geprägt – mag klein aussehen, aber sie sind ein großes Geschäft. Im Jahr 2006 zog die Industrie in 18600000000 $ – mehr als Internet, Kabel oder Gelbe Seiten Werbung. Und kein Wunder – es ist schneller als sowohl Radio- und Fernsehwerbung zu. Promo-Produkte, die aufgrund ihrer Nützlichkeit, ein Potential Haltevermögen größer als die von jedem TV-Spot oder Plakatwand. Moderne Unternehmen wissen, dass Werbeartikel sind ein guter Weg, um Bekanntheitsgrad, Pflege Kunden- und Mitarbeiterfirmenwert zu erhöhen, und führen Marketing-Forschung. Egal, ob Sie ein Office Manager auf der Suche nach einem Weg, um zu sagen „Danke“, um Ihr Team oder Inhaber eines kleinen Unternehmens, die eine kostengünstige und unterhaltsame Art und Weise, das Wort heraus zu erhalten braucht sind, bieten Werbeartikel vielen kreativen Möglichkeiten.

[1999002 ] Geschichte

Das Produkt Industrie Promo ist fast so alt wie die moderne Werbung selbst. Experten verfolgen den Anfängen bis 1789 -, dass bedeutsames Jahr der Verfassung und Revolution – wenn George Washington-Anhänger die allererste politische Kampagne Tasten zusammen, um den ersten Präsidenten Einweihung feiern. Seitdem promo Produkte und Präsidentschaftspolitik wurden miteinander verflochten. Andrew Jackson 1824 Präsidentschaftswahlkampf war der Erste, der bewusst mit Werbegeschenk Artikel als eine Form der Werbung. Seitdem haben wir alles von der Eisenhower-Topflappen mit dem McKinley lunchpail gesehen (sein Wahlslogan war „ein komplettes Abendessen Eimer“), von der FDR Schnapsglas mit dem (inoffiziellen!) Mitt Romney Tanga, der Jimmy Carter erdnußförmigen Radio auf Nixon Sonnenbrille.

Es wurde zu einem Ohio Journalist des neunzehnten Jahrhunderts, Jasper Freemont Meek links, um die Möglichkeiten dieser Technik könnte kleinen Unternehmen als auch Präsidentschaftskandidaten helfen, zu entdecken. Eines Tages geht die Geschichte, erlebt Meek ein müdes kleines Mädchen versehentlich verschüttet ihre Schulbücher in den Schmutz. Die Glühbirne ging weiter. Meek näherte sich einem lokalen Schuster, Mr. Cantwell, mit seiner großen Idee – warum nicht verraten bookbags bis jedes Kind, das Cantwell Shop besucht (mit „Buy Cantwell Schuhe“ aufgedruckt)? Die bookbags würden Community Goodwill in Richtung Cantwell Geschäfts erhöhen, während sicherzustellen, dass Cantwell Name ging überall Schulkinder der Stadt ging. Die Beutel waren ein Erfolg – für Cantwell, für die Schülerinnen und Schüler, die jetzt hatten freien bookbags, und am wichtigsten, für Meek, der sie gedruckt werden. Die Idee gefangen auf, und bald Meek machte Werbe Murmeln, Buggy Peitschen, Karte Fällen, Ventilatoren, Kalender, Tuch Kappen und Schürzen.

Seitdem ist fast jede erdenkliche Produkt verwendet worden, um neue Unternehmen zu werben. Einige der langlebigsten Industrie standbys sind Gedenktafeln, Magnete, Kalender, Schlüsselanhänger, Kugelschreiber, Radios, Bürogeräte, Sonnenschirme, und neuerdings Bobbleheads. Die Internet- und Print-on-Demand-Technologien haben nur dann erhöht die für kleine Unternehmen Optionen. Einige der odder Möglichkeiten der heutigen Geschäftswelt. Wetwipes, Unterwäsche, Schlafmasken, Fischermesser und Kirche Sammlung Körbe

Unternehmen lieben Werbeartikel, denn anders als die teuren TV-und Radiospots, diese kleinen Elemente haben das Potenzial, zum Teil das Leben der Verbraucher geworden. Eine erfolgreiche promo Produkt geht nach Hause mit jemandem. Es wird verwendet. Und jedes Mal, dass promo Stift aus der Schreibtischschublade kommt, wird ein anderer potentieller Kunde erreicht.

Aber für all ihre Popularität, Werbeartikel darstellen, in gewisser Weise, eine ungenutzte Ressource. Zu viele Unternehmen ansiedeln, zu den gleichen alten Produkte – diese Papierblöcke niemand nutzt, muss die Schlüsselketten niemand. Andere und versuchen, zu hart für die Neuheit, am Ende mit bizarren, weiß-Elefant Werbegeschenke, die auf dem Regal sitzen. Wäre es nicht schön sein, eine kreative und praktische Alternative zu der gleichen alten Sache haben?

Safecutters.com bietet Ihrem Unternehmen eine komplette Reihe von nützlichen Werbeartikel, die Sie auseinander setzen wird. Das schnell wachsende, innovative Unternehmen hat große Fortschritte im Büro-Zulieferindustrie mit seiner einzigartigen Linie der Sicherheitskartonmesser, Universalmesser, und Sicherheitsmesser gemacht. Jedes Büro braucht eine gute Teppichmesser und kein Haus sollte ohne Paket Opener. Und mit den steigenden Kosten der Gesundheitsversorgung, ohne Office Manager, Poststelle oder Versand und Empfang Vorgesetzten kann es sich leisten, die Frage der Messer Sicherheits ignorieren. Ob Sie nach einer Möglichkeit, nützliche, ungewöhnliche Promoeinzelteil für potenzielle Kunden oder ein Weg, um die Sicherheit der Mitarbeiter und die Treue zu fördern suchen, hat Safecutters genau das, was Sie brauchen.