bläg Blog

Top Reiseziele im Juli – Südafrika


29. Januar 2015 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Mit Juli gleich um die Ecke, und viele von uns realisieren wir für eine wohlverdiente, Last-Minute-Urlaub, wo sind die besten Plätze, um auf einen Haushalt zu gehen? Die Rezession hat die Tourismus-Welt im vergangenen Jahr erschüttert und auch wenn es nicht ganz so einfach wie zuvor die günstigsten Flüge und Budget Pausen zu finden, gibt es noch eine Fülle von Wahl gibt, und einige überraschende Angebote.

[1999002 ] Einige der besten Orte, um den Kopf ab, um im Juli sind keine Ziele, die Sie würde sofort denken, aber das ist Teil ihres Charmes. Während der Rest der Welt Jets aus den typischen touristischen Gebieten, werden Sie in der Lage, Ihr kleines Stück vom Himmel in Frieden zu genießen!

Im dritten Teil dieser fünfteiligen Serie werde ich Ihnen einige der heißesten Urlaubsziele für den Monat Juli.

Südafrika

Juli in Südafrika ist Winter und das Wetter ist oft bequem und nicht heiß. Die Monate Juni, Juli und August sind fast prime Safarisaison, da tendenziell weniger Vegetation überwuchert und Tier leichter zu erkennen sein. Der Krüger Nationalpark ist einer der bekanntesten Schutzgebiete, die nahezu 19.000 Quadratkilometern. Dort können Sie eine Reihe von Aktivitäten und Urlaubspakete, von Selbstverpflegung bis Luxus-Lodges im Park selbst zu wählen. Für die, die das Beste aus einer Tagessafari zu bekommen, bleiben im Inneren des Parks können Sie früh aufstehen und sich einen Vorsprung auf andere, die außerhalb des Parks warten, bis später. Die beste Zeit, viele Tiere zu sehen ist der Dämmerung, als viele nach unten gehen, um Wasser, abstecken einem Wasserloch, schalten Sie den Motor ab und warten. Nacht und Morgengrauen Antriebe stehen ebenfalls zur Verfügung und sind eine fantastische Erfahrung.

Südafrika bietet auch die fantastischen Städten Kapstadt und Johannesberg. Kapstadt ist bekannt für seine atemberaubende Architektur, die herrlichen Hafen und die atemberaubende Sehenswürdigkeiten Tafelberg und Cape Point berühmt. Restaurants sind regelmäßig billig, aber atemberaubend, mit frischen Meeresfrüchten täglich zu unschlagbaren Preisen. Obwohl das Klima ist kühl im Juli gibt es viele Strände zu entdecken, vor allem Boulders Beach mit seinen Kolonie afrikanischer Pinguine. Surfen ist ein beliebter Zeitvertreib. Walbeobachtung ist eine beliebte Aktivität, mit der Brutzeit, die von Mitte Juli bis November

Johannesberg -. Auch als Jo’Berg bekannt – ist die größte Stadt Südafrikas. Zwar ist es eine der wohlhabendsten Städte des Landes, es ist auch eines der ungleichen und Touristen sollten darauf achten, bei einem Besuch in der Forschung und ihren Bestimmungsort im Voraus. Die Stadt ist bekannt für seine unglaubliche Architektur und Stadtbild, sowie die Gold- und Diamantenhandel berühmt. Einige der wichtigsten Standorte für Touristen sind die Apatheid Museum, den Sterkfontein Fossil Site (für Sie angehenden Archäologen und Paläontologen!) Und es gibt eine blühende Industrie aufgebaut rund um den Besuch früheren Townships wie Soweto, die eine demütigende Erfahrung sein kann. [1.999.003 ]