bläg Blog

Top 10 Dinge zu tun und sehen auf der Insel Samui – Thailand


26. Februar 2015 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein



[1.999.001]

Angesichts seiner spektakulären Andaman Gewässer mit ihrem klaren Wasser und Korallenriffe, reiche Tier- und Pflanzenwelt, erstklassige Resorts und intensive Partyszene, Samui hat sich auseinander, wie eine von Thailands beliebtesten Ferienziele gesetzt. Es gibt viel zu in den Städten als auch unterwegs und auf dem Wasser, unter Wasser und im Wald zu tun. Die monatlichen Vollmond-Partys, die auf einer benachbarten Insel stattfinden, sind ein absolutes Muss für alle Vollgas Partygänger. Alles zusammen sorgt für einen erstklassigen Urlaub in einem der thailändischen begehrtesten Standorten.

Tempel des Big Buddha

Wat Phra Yai ist Samuis Tempel des Big Buddha, mit seiner Unterschrift 12 Meter hohe Buddha-Statue. Baujahr 1972, befindet sich dieses ikonischen Tempel auf einer kleinen Insel, die mit der Hauptinsel durch eine Brücke verbunden ist. Die Tempelanlagen beherbergen auch ein Zentrum für Meditation, eine weitere Auslosung für Besucher inspiriert. Bei einem Besuch in jeden Tempel in Thailand, ist es wichtig, die Auffangregelung des Kleides und der Etikette, die das Tragen beinhaltet lange Hosen, Ärmeln und entfernen Sie Ihre Schuhe vor dem Betreten des eigentlichen Tempel zu folgen.

Strände

Die Strände von Samui sind die größte Attraktion, und jedes ist für seine eigenen spezifischen Qualitäten bekannt. Ao Tong Takian auch Silver Beach genannt wegen der Schimmer von seinem Sand und schimmernden Wasser; Lamai Beach ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien angesichts der reichlich Wassersportaktivitäten; Choeng Mon bietet höhere erstklassige Unterkunft in einer abgelegenen Lage und Chaweng Beach Rallyes als das beliebteste unter den Touristen mit ihren Peripherie von spannenden Aktivitäten wie Muay Thai Boxen und Bungee-Jumping.

Essen

Nichts geht über einen Abend in einem Restaurant am Strand, wo Sie ein entspanntes Abendessen direkt am Rand des Wassers genießen. Frische Meeresfrüchte Samui macht Platz für alle Arten von erstklassigen Küche – ob Gourmet-Thai-Küche oder internationale Gerichte. Mehr authentisch und sehr erschwinglich thailändische Küche kann auf den Straßen von lokalen Anbietern gejagt werden, und die nach Ansicht der Einheimischen, die schärfer, desto besser.

Parties und Nachtleben

Die Tourismusbranche hat ebnete den Weg für ein abwechslungsreiches Nachtleben, die alle großen Industriebezirke erstreckt. Clubs können Lamai Beach gefunden werden, mit touristischen erregenden Ausstellungen und Shows, um Ihr Interesse zu halten. Dies ist auch der zwielichtige Seite der Insel mit seinen fairen Anteil an Go-go-Bars und der Peripherie der Unternehmen, die zusammen mit ihm kommt. Live-Bands und etwas gehobenen Bars und Clubs können bei Chaweng Beach finden. Eine entspannte Szene ist auf Big Buddha Beach mit Western-Stil Ambiente und Expatriate eigenen Einrichtungen.

Full Moon Partys

Selbst wenn sie nicht teilgenommen haben, ein fast jeder Besucher Samui wird hören über den berüchtigten Full Moon Partys einmal im Monat am Nachbar Pha Ngan Insel statt. Die Einheimischen Taxibootsladungen von Partygängern aus auf diese Insel in Vorbereitung auf die Herz-Schlagen Partei, die die ganze Nacht toben zu Ehren der Vollmond. Es gibt eine Vielzahl von Musik zu spielen, und Hausierer nutzen ihre Ecke auf dem Markt durch den Verkauf von alle Arten von Souvenirs, Essen und andere ingestibles zu horrenden Preisen. Die Popularität dieser monatlichen Partei nach Zugabe weiterer Wochenende Parteien weniger einprägsam Phasen des Mondzyklus markieren geführt.

Wasserfälle

Es gibt mehrere Wasserfälle auf Koh Samui, dass viele Touristen zu besuchen . Na Muang Fall 1 fließt über einen sehr hohen Klippe und schwappt in eine Felsbecken; während es nicht ideal zum Schwimmen, macht es für wundervolle Landschaft. Sein Gegen, Na Muang Fall 2, ist in der Nähe und ist leicht mit dem Gruppen von Elefanten Reiter und Wanderer abgerufen. Eine weitere Möglichkeit ist, um Hin Lat Fall, der ein großartiger Ort, um eine kühle, Frischwasser tauchen für eine Abwechslung von Schwimmen im Meer zu genießen, ist Kopf.

Tauchen

Koh Samui ist ein Weltklasse-Tauchgebiet und die fabelhaften Korallenriffe stellen eine große Chance für alle Könnerstufen. Anfänger können in akkreditierten Schulungen an vielen Tauchschulen in Bo Phut, Chaweng und Lamai anmelden. Mehr Fach Taucher bevorzugen Tauchen am Sail Rock oder Ang Thong National Marine Park, einer beeindruckenden 40-Insel-Archipel, die eine unberührte Natur verfügt. Die ultimative Tauchdestination in Thailand, ist Koh Tao nicht allzu weit entfernt.

Tagesausflug südlich

Falls Sie nach einer Flucht aus dem hektischen Tourismusszene, Kopf an der Südseite suchen von Samui, wo Haine von Kokospalmen und ruhige muslimischen Fischerdörfer haben sich die Entwicklung, die auf dem Rest der Insel gekommen ist abgewendet. Es ist möglich, einen abgelegenen Strand, einige Stunden verbringen zu finden, und es gibt auch einige einzigartige Tempel und Chedis zu untersuchen.

Abenteuersport

Abenteuersportarten sind eine alltägliche Freizeitbeschäftigung auf Samui. Die ganze Familie wird Elefantenreiten in einem Dschungel zu schätzen wissen, und Mehrfachagenturen können Touren. Näher an der Stadt, Kinder zu genießen, verbringen einige Zeit auf der Kartbahn. Samui Shooting Range in Chawang entfernt, ebenso wie das Bungee-Jumping-Pavillon. Letzteres liegt abseits der Strandstraße in der Nähe der Reggae Bar.

Wild beobachten

Die Darstellung der Tierwelt im Samui reicht von Insekten und Schmetterlinge im Butterfly Farm, um den tobenden Büffelkämpfe auf lokaler Stadien geplant . Es gibt eine Schlangenfarm, Krokodilfarm und ein Aquarium alle auf der Hauptinsel. Die nahe gelegene Ang Thong National Marine Park hat wilde Gibbons leben in üppigen, Dschungel Umgebung, inmitten ruhiger Lagunen und Kalksteinfelsen.