Strand

Die schönsten Strände der Welt

Bei 15 km Sandstrand findet jeder ein gemütliches Plätzchen zum Erholen, Strandburgen bauen, sonnenbaden oder Volleyball spielen. Kinder sind am Südstrand von Wyk am besten aufgehoben, da hier das Wasser sehr seicht ist. Hier können Kids nach Herzenslust plantschen, schwimmen, buddeln und toben.tet.

sonnenuntergangsstimmung-am-strand-von-utersum-auf-foehr
  • Nieblum


    Strandburgen bauen, surfen oder entspannt ein Buch lesen  – am 6 km langen Nieblumer Strand findet jeder seinen Platz. Hier und am Gotinger Strand sind die Wassertiefen relativ niedrig, so dass bei Niedrigwasser große Teile des Watts trocken fallen. Ideal für Kinder, da der Strand nur ganz allmählich ins tiefere Wasser führt. Davor gibt es einen großen Fahrrad-Parkplatz. Ein Kinderspielplatz, ein kleines Restaurant und ein Bereich für Hunde sind ebenso hier zu finden.
    Wenn man weiter Richtung Westen am Strand läuft, gelangt man zum Gotingkliff. Es ist bis zu 9 Meter hoch. Hier kann man tolle Steine sammeln und eine herrliche Abendstimmung beobachten

  • Utersum


    In Utersum finden Sie einen breiten feinsandigen Strand. Hier endet der 15 km lange Sandstrand und beginnt der Deich Richtung Norden. Selbst bei Ebbe kann man hier im Priel baden. Von Utersum aus haben Sie eine herrliche Aussicht zur Nachbarinsel Amrum. Beobachten Sie hier den schönsten Sonnenuntergang über der Nordsee. Ein Muss für jeden Urlaub.

  • Wyk

    In Wyk ist der Strand in verschiedene Abschnitte unterteilt. Sei es der Hundestrand, FKK oder der Sport & Spiel Abschnitt. Am Strand direkt an der Promenade sind Sie mitten im Geschehen und können jederzeit zu einem Café gehen oder der Musik der Kurkapelle lauschen.

    Im Stadtgebiet Wyks im Bereich Olhörn befindet sich ein Leuchtturm. Friesische Bräuche und die Historie Wyks werden im Dr. Carl- Haeberlin-Friesenmuseum gezeigt, dessen beide Eingangsportale von je zwei Walkieferknochen gebildet werden. Nicht zuletzt durch die ansässigen Kliniken und Erholungseinrichtungen ist Wyk saisonunabhängig das ganze Jahr hindurch ein stark frequentierter Kurort.

Aktiv am Strand

Auch am Nieblumer und Gotinger Strand gibt es eine relativ niedrig Wassertiefe, so dass bei Niedrigwasser große Teile des Watts trocken fallen. Nur ganz allmählich führt der Strand ins tiefere Wasser. Die DLRG-Rettungswachen in Wyk, Nieblum und Utersum sorgen außerdem für einen sicheren Strandaufenthalt. Das Baden ist am ganzen Strand auf eigene Gefahr gestattet.

Windsurfen

Bei Wind und Wellengang tanzen die bunten Segel vor der Küste auf und ab. Dabei ist es nicht so leicht, wie es aussieht und nicht so schwer, wie mancher denkt. Selbst Neulinge erliegen schnell der Faszination des Windsurfens. Zwischen großen und kleinen Wellen, wird diese Sportart zu einer wahren Herausforderung.

Kitesurfen

Kitesurfen ist ein Wassersport, der aus dem Windsurfen entstanden ist. Auf einem kleinen Brett, ähnlich einem Snowboard oder Surfbrett lässt sich der Kiter von einem Lenkdrachen über das Wasser ziehen. Dabei sind extreme Sprünge durch den Auftrieb des Drachens an der Tagesordnung und lassen so manchem Zuschauer den Atem stocken.

Segeln

Vom Opti (kleine Segeljolle für Kinder) bis zu sportlichen Catamaranen und Yachten kann vor Föhr alles gesegelt werden. Der kleine Optimist ist meist der erste Kontakt mit einem Segelboot, in denen bereits Kinder ab 6 Jahren segeln können. Ein Catamaran (Boot mit zwei Rümpfen) gehört zu den schnellsten Booten überhaupt und erfordert eine spezielle Segeltechnik. Die große Faszination des Catsegelns ist zweifellos die Geschwindigkeit und das Gefühl von ``über dem Wasser schweben``
  • Wyk

    In Wyk können Sie Ihren Strandkorb direkt unter www.strandkorb-wyk.de vorbestellen. Eine Online-Reservierung ist nur bis 14 Tage vor Anreise möglich. Vor Ort können Sie Ihren Strandkorb an den Vermietungsstationen in den historischen Badekarren direkt am Strand reservieren.

    Die Strandwärterstationen befinden sich in den Strandabschnitten 5, 10, 15, 23 und 27. Sie sind in der Hauptsaison täglich von 8.30-12.00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr besetzt. Zu Beginn und zum Ende der Vermietungssaison (Mai bis September) werden unverschlossene Körbe kostenlos zur Benutzung angeboten. Die Strandwärterstationen sind in der Vor- und Nachsaison nicht besetzt.

    Unter www.strandkorb-wyk.de finden Sie weitere Informationen wie genaue Standorte und Preise. Sollten die Strandwärterstationen bei schlechtem Wetter mal geschlossen sein, melden Sie sich bitte im Hafenamt.

  • Nieblum


    In Nieblum und Goting erfolgt die Vermietung der Strandkörbe gegen Vorlage der Kurkarte. Vorbestellungen sind daher nicht möglich. Die Strandkörbe können Sie direkt am Strand buchen. Auch hier variieren die Preise je nach Aufenthaltsdauer (ab € 6,- pro Tag). Die genauen Preise und weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourismusinformation in Nieblum oder direkt bei der Vermietung am Strand. 

  • Utersum


    In Utersum können Sie Ihren Strandkorb entweder direkt vor Ort bei der Tourismusinformation buchen oder aber eine Vorbestellung unter www.utersum.detätigen. Gerne können Sie sich einen oder mehrere Körbe am Strand aussuchen, die Zone und Strandkorbnummer merken und gegen Vorlage der Kurkarte erhalten Sie dann Ihren Wunschkorb für einen wundervollen Strandurlaub. Die Preise können Sie hiernachlesen (ab 4 € Halbtagespreis).

Qualität des Badewassers

Die Qualität der Schleswig-Holsteinischen Badegewässer wurde in den letzten Jahren regelmäßig als sehr gut bewertet. Die Badestellen werden während der Badesaison regelmäßig von der zuständigen Gesundheitsbehörde überwacht und es werden immer wieder Proben genommen. Die Wasserqualität ist sehr gut und es gibt keine Grenzwertüberschreitungen. Die Untersuchungsergebnisse können auf der Internetseite unter www.badewasserqualitaet.schleswig-holstein.de nachgelesen werden.

Laut dieser Seite ist das Baden unbeschwert und ohne gesundheitliche Risiken in Schleswig-Holstein möglich.

 

kid-673584_960_720