bläg Blog

Stellen Sie Ihr Geld Graf Mit Voluntourism


3. Februar 2015 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Voluntourism. Seltsam Wort nicht? So seltsam es auch sein mag, ist dieses Wort profi Welt viel mehr als die durchschnittliche Person erkennt. Eine Allianz zwischen Tourismus und Naturschutz und Sustainability Entwicklungsanstrengungen in den letzten Jahren entwickelt, wobei letztere profitieren von der Teilnahme der Touristen und deren tieferes Bewusstsein. Dies ist eine Art von Urlaub, die von der Reisebranche Experten als „Voluntourism ‚genannt. Mit Kenia als Heimat der Safari mit Öko-Tourismus betroffenen Naturschutzgruppen suchten eine Möglichkeit, Tourismus und Naturschutz Agenden in einer Weise, die gemütliche und Spaß für die Touristen sein könnte und auch balancieren einen Weg zurück in die Umwelt und seine Tierwelt zu geben . Damit war Voluntourism geboren!

Es ist zu beachten, dass der Wert dieser Art von Reise nicht in sieben Nächte zum Preis von fünf zu kommen. Als einige von uns überlegen, wie besser, die meisten unserer schwind Geld zu verdienen ist es diese Art von Urlaub, die stehen können und machen Ihren Urlaub Zahl. Kenia hat eine der größten und größten Lebensräume von Wildtieren in der Welt, und es heißt die Masai Mara, der die jährliche Wanderung von Wildebeast sieht. Einige der anderen großen Tieren in Kenia gefunden gehören Büffel, Löwen, Leoparden, Nashörner und Elefanten.

Mit Niederlassungen in den Tsavo, Watamu, Nanyuki, das Kwale Distrikt und der Region Samburu-Laikipia ist es leicht zu nehmen Ihre Wahl auf welchen Bereich sich freiwillig in. Wenn Sie in einer Lodge in Lewa bleiben Ihnen die Möglichkeit, in der Feldarbeit wie Verfolgung und Kennzeichnung der Tiere teilnehmen zu bekommen. Und da sie zum Beispiel sind sehr unterstützt den lokalen Gemeinden sowie Nashörner es ist gut angelegtes Geld! Mit Projekten wie der „Saving Sweetwaters Rhinos in Ol Pejeta, kann man eine sehr erfüllende Urlaub in einem dieser Bereiche haben.

Freiwillige können auch bei einem Tier zu arbeiten“ Waisenhaus „in der Nähe von Nairobi, die rehabilitiert und gibt wilde Tiere , die verletzt wurden oder aufgegeben. Die Freiwilligen helfen bei der Fütterung, Umgang mit den Tieren, die Reinigung Käfigen, Assistenzpersonal mit die medizinische Versorgung der Tiere. Die Freiwilligen keine tierärztliche Kenntnisse oder besondere Fähigkeiten, nur eine tiefe Sorge um den Tierschutz müssen. [1999003 ]

Die Kosten für die Ausflüge variieren je nach Abflughafen und anderen Variablen wie internationalen Flugpreis, in den einzelnen Ländern (Kenia) Unterkunft und Transport, Reise-Erweiterungen, Sonderaktionen und touristischen Orte abhängig. Eine Reise wie diese Kosten in etwa gleich als Strandurlaub in Lamu in der kenianischen Archipels, mit etwa der gleichen Zeit Engagement, das heißt, Sie müssen nicht Ihre Arbeit beenden oder nehmen eine Auszeit.