bläg Blog

Schwimmendes Hotel in Kolkata


8. April 2015 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Was fasziniert Sie am meisten, Segeln auf dem Fluss und starrte auf die Wellen, die nach oben und unten für Stunden oder Blick auf den spektakulären Blick auf den Sonnenuntergang. Es ist alles da in Floatel, einem schwimmenden Hotel in Kolkata.

enthüllen die wahre Magie des Flusses Hooghly, auf Ihren Aufenthalt im Luxus-Hotel am Floatel. Es ist die wahre Ziel für das Herz und die Seele.

Der vierstöckige Floatel ist ein Designer-Hotel. Und alle Möbel und fast die gesamte Ausrüstung im Hotel sind nach den internationalen Standards. Es ist etwas 180 Meter lang und 50 m breit. Das Hotel bietet Ihnen die Klimaanlage Zimmer und die Suiten. Darüber hinaus gibt es offene Dachterrassen und Decks, die im Grunde für die Partei und Zweck der Sitzungen bestimmt sind. Reisende können die spektakuläre und exotische Ansicht der Howrah Bridge aus dem Deck, ohne aufdringlich zu erleben.

Was am meisten überrascht Sie ist der Eingang. Sie müssen der Rundbahn Spuren überqueren, um die Lobby cum Rezeption, die auf dem Land liegen eingeben. Sobald Sie über die aussehen, die Feinstruktur in weiß mit dem Fluss an seiner Basis gebaut, können Sie gebannt für eine Minute verlassen. Floatel ist die urbane Luxus-Resort mit allen Spitzenklasse Luxus

Der Kredit von der Entwicklung dieses Meisterwerk geht an den Manab Pal, Schiffbauingenieur und dem Geschäftsführer des Manor Floatel. Er ist derjenige, der für die Führung der Stadt wie Kalkutta auf dem gleichen Parameter zu bewundern, als Moskau, St. Peterberg, Wien, Hamburg, Amsterdam und Hongkong. Es ist interessant zu bauen zwischen den beiden berühmten Brücke von Kolkata -. Howrah und Hooghly Brücke

Auf der Grundlage der einzigartigen Konzept, Floatel bedeuten feiern auf dem Wasser. Sie können von den Zimmern mit Blick auf den Osten wie den Sonnenaufgang Zimmer und von den Zimmern mit Blick auf den Westen als Sonnenuntergang Zimmer bekannt zu wählen. Abgesehen davon gibt es Luxus-Deluxe-Suiten von wo aus man den schönsten Blick auf den Fluss kann. Was macht es umso erfreulicher sind die großen bunten Bilder hingen über den Durchgang und die Bankettsäle, die wirklich die Kolkata maritimen Charme darzustellen.

Die Restaurants sind auf der obersten Etage. Es gibt eine 24-Stunden-Multi Küche Coffee Shop (Die Brücke) und ein Restaurant (The Compass Zimmer). Man denke nur an die eine Candlelight-Dinner unter dem trüben Mondlicht beim Segeln auf dem Fluss. Das Hotel ist so konstruiert, halten im Hinblick auf die ökologische Perspektive. Der Abfall des Hotels wird durch die Rohre und die Einleitung in den landgestützten Kanalisation durchgeführt. Es kann auch die ecotel aufgerufen werden.