bläg Blog

Reiseideen für Südafrika


19. Dezember 2014 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Südafrika mit seiner riesigen Ausdehnung der Ebenen, karge Wüsten, rollende Berge und atemberaubende Strände ist eine visuelle Paradies. Die abwechslungsreiche südafrikanische Landschaft ist gut ergänzt durch einen Abenteuerspielplatz, wo man sowohl anstrengend und Freizeitaktivitäten zu frönen

Die Städte in Südafrika sind ebenfalls vielfältig vielfältig -. Ob es die kosmopolitische Kapstadt, die geschäftige Johannesburg oder Städte mit einem charakteristischen europäischen Geschmack in der Nähe des Atlantischen Ozeans – jedes bietet eine einzigartige Erfahrung. Die Nationalparks sind ein großer Anziehungspunkt, insbesondere die weltberühmten Krüger Nationalpark mit Safaritouren und Spiele. Wenn Sie planen einen Urlaub in Südafrika, hier sind einige Dinge, die Sie sich in Ihrem Reiseplan aufzunehmen

Safari:. Südafrika bietet eine gelungene Kombination aus faszinierenden Tierwelt und ausgezeichnete Lodges von professionellen Führern besetzt, damit Sie die Nationalparks zu navigieren und sicherzustellen, dass Sie eine bereichernde Erfahrung. Der bekannteste Safari-Ziel ist Kruger National Park, wo die dornigen Büschen Haus, was man gemeinhin als die „Big Five“ bekannt – Löwe, Büffel, Elefant, Leopard und Nashorn. Sie können aus einer Reihe von Optionen, einschließlich Safari DIY, das Budget und exklusiven Privat Optionen wählen. Abgesehen von Krüger-Nationalpark können Sie auch Wildnis zu erkunden in Limpopo und Nordwestprovinzen

Erklimmen eines Berges.: Der berühmteste Berg für diese Tätigkeit ist Kapstadts Tafelberg, so genannt, weil der seiner flachen Bereich. Die Vegetation ist einzigartig und die Aussicht über die Halbinsel und den Atlantischen Ozean sind einfach atemberaubend. Es gibt zwei Möglichkeiten, um den Gipfel zu erreichen – Sie können entweder die Luftseilbahn oder zu Fuß die Strecke

Entdecken Sie die Weinanbaugebiete: Südafrika ist die Heimat von nicht weniger als 13 Wein. Förderregionen. Die Routen sind gut Wegweiser und so erforschen sie ist relativ einfach. Sie können auch die Weine in den Weinbergen oder in den vielen Restaurants dort gefunden sample

Walbeobachtung:. Ab Juni die Migration Wale ihren Weg zu der südafrikanischen Küste . Zwar gibt es viele Orte, wo man sie zu sehen, ist der beste Ort Hermanus. Der Ort findet jedes Jahr ein Whale Festival während der letzten Septemberwoche

Unterwasser Erkundungen:. Es gibt viele Orte für Unterwasser-Abenteuer, einschließlich der KwaZulu-Natal Küste und Sodwana Bay in der Nähe von Durban. Die Bucht ist ein beliebter Ausgangspunkt für Rifftauchen unter Schildkröten und tropischer Fisch

Bungee Jumping:. Wenn Sie ein Adrenalin junkee sind, die Bloukrans Brücke Bungee-Sprung auf der Garden Route ist genau das Richtige Für dich. An 216m (709ft) über der Bloukrans ist es doppelt so hoch wie der Sprung über den Sambesi in der Nähe von Victoria Falls [1.999.003] [1.999.002] [1.999.007] Golfen:. [1.999.008] Südafrika ist ein Paradies für die Liebhaber des Golfsports. Es gibt Hunderte von Golfplätze zur Auswahl. – Inmitten einer wunderschönen Umgebung mehrere davon wurden von der größten Golfer aller Zeiten entworfen gesetzt

Egal, welche Teil des Landes Sie Urlaub in wünschen, werden Sie feststellen, eine große Auswahl an Unterkünften, um Ihr Budget und Anforderungen entsprechen. Wenn Sie mit der Familie unterwegs sind, können Sie prüfen, Aufenthalt in Südafrika Villen, die günstiger als Hotels und bieten mehr Mehrwertdienste auch.