bläg Blog

On Site Wohnwagen in Australien – Zehn Schritte zum vor dem Kauf


18. Mai 2015 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein



Folgen

Die Hauptmerkmale sind:

  1. den Wohnwagen zu kaufen Sie nicht, ohne zuvor im Gespräch mit Verwaltung zu parken. Denken Sie daran, Sie kaufen ein Wohnwagen aus den Eigentümer. Anschließend müssen Sie die Bedingungen der mit ihm vor Ort bleiben im Park kennen.
  2. Fordern Sie eine Kopie der Vereinbarung Beruf. Es umfasst Parkregeln, die jährlichen Kosten, Einschlüsse und andere Details. Es ist zu langwierig sein. Wenn es nur 2-3 Seiten lang ist, dann ist es möglich, dass das Abkommen nicht mit der Gesetzgebung für Wohnwagen vor Ort entsprechen. Das Government Act in NSW über vor Ort Lieferwagen in Holiday Parks ist: „… Beruf Abkommen Holiday Parks (Long Term Lässige Beruf) Act 2002“
  3. Diskutieren Pläne für die Zukunft mit Parkmanagement. Wie lange können Sie rechnen mit Ihrem Wohnwagen zu ihrem Park? Haben sie Pläne, um Ihren Wohnwagen mit einer Kabine in 1-3 Jahren zu ersetzen? Wenn ja, werden Sie aufgefordert, Ihren Wohnwagen zu entfernen, oder werden sie an einen anderen Ort innerhalb des Parks zu verlagern?
  4. Ist die Wohnwagen mit Gemeinderat und Park Vorschriften? Besprechen Sie dies mit Parkmanagement. Manchmal Wohnwagen verkauft werden darf, weil sie nicht so nicht erfüllen, müssen Sie bekommen diese Arbeit zu erledigen.
  5. diskutieren, was man kann oder nicht, um Ihren Wohnwagen zu tun. Wenn Sie ein Deck zum Beispiel hinzufügen wollen, müssen Sie dafür sorgen, dass es innerhalb von Standortgrenzen ist. Sie müssen möglicherweise die Genehmigung zu erhalten, selbst zu malen Ihren Wohnwagen.
  6. lassen sich mit Wohnwagen zum Verkauf innerhalb des Parks und in der Nähe Parkanlagen. Wenn es viele zu verkaufen, versuchen, herauszufinden, warum? Ein guter Park sollte eine geringe Fluktuation der Wohnwagen zu verkaufen.
  7. Was wird in den Verkauf? Einige sind alle Möbel. Machen Sie Fotos des Innenraums zum Zeitpunkt der Prüfung, ob es funktioniert.
  8. Haben Ihre Summen! Wenn Sie nicht gehen, um den Wohnwagen auf einer regelmäßigen Basis zu verwenden, kann es günstiger sein, in einem der Parkhäuser zu bleiben, anstatt die Auszahlung all Ihr Geld für ein paar Wochenenden im Jahr.
  9. weiter zu untersuchen, die den Park. Wird es überfüllt werden, wenn Sie bleiben wollen? Welche Art von Kundschaft sie zu gewinnen? Wird gegenüber Kindern ausgerichtet? Ist es tierfreundlich? Wir empfehlen Ihnen, in ein Aufenthalt vor Ort Kabine für eine Nacht oder zwei, um ein „Gefühl“ für den Park.
  10. Enthält die Preisvorstellung klingt vernünftig? Es ist zu viel ist, haben Sie keine Angst zu fragen, warum sein. Vergleichen Sie den Preis, andere Wohnwagen in der gleichen oder in der Nähe von Parkanlagen.

Die wichtigste Sache zu wissen ist, dass Sie in der Regel den Kauf von der Person, die das Eigentum an diesem Wohnwagen besitzt. Es kann towable (eine Voraussetzung, wenn der Wohnwagen ist in einer Flut haftet Bereich), oder es kann auf Baumstümpfen oder „auf den Boden gebunden“ werden. Sie sind nicht in der Regel Kauf Rechte an den Raum, den sie zur Zeit belegt, nur den Wohnwagen selbst. Sie müssen dann eine jährliche Gebühr für die Verwaltung der Wohnwagenpark für das Privileg, mit Ihren Wohnwagen vor Ort zu zahlen. Diese Gebühr ist und was es deckt variiert Form Park zu Park.

Wenn Sie diese zehn Schritte folgen, werden Sie weit weniger wahrscheinlich mit Ihrem Kauf enttäuscht sein. Denken Sie daran, Sie sind nicht nur den Kauf eines gebrauchten Wohnwagen. Sie sind in Ihrer Freizeit und Ferien Bestrebungen investieren.