bläg Blog

Kenia – Gründe, warum Menschen besuchen diese Land


1. Februar 2015 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Kenia ist ein Land in Ost-Afrika befindet. Das Land gewann seine Unabhängigkeit im Jahr 1963 von den Briten. Nairobi ist die Hauptstadt und Verwaltungszentrum. Das Land von Kenia hat eine Fläche von 582.650 Quadratkilometern; 13.400 dieser Flächen sind mit Wasser bedeckt. [1.999.003] [1.999.002] Es gibt verschiedene Gründe, warum viele Menschen besuchen Kenia. Um damit zu beginnen, das ist einer der besten Land in Afrika, um Überfluss Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Wenn Tierwelt und Natur ist der Schlüssel zu Ihrem Besuch, werden Sie garantiert, um die Big Five (Leopard, Nashorn, Elefant, Löwe, Büffel) an Land und das größte auf den Indischen Ozean (Wal) zu sehen. Abgesehen von diesem, sehen Sie auch viele Vogelarten, Insekten und anderen Wildtieren. Die spektakuläre jährliche Wanderung der Gnus und die rosa Flamingo Vögel in Lake Nakuru wird eine Erfahrung fürs Leben sein.

Kenia hat ein tropisches Klima. Die saisonalen Temperaturunterschiede sind klein, so dass das Land eine perfekte Wahl, vor allem für Besucher der Flucht vor Kälte. Von Juli bis August sind die coolsten und Zeitraum Februar bis März sind die heißesten Monate. Natürlich ist Kenia ein schönes Land. Es gibt eine Menge zu sehen, zu erforschen und Abenteuer. Vom Mount Kenya, die ewigen Schnee das ganze Jahr über, die große Rift Valley-Becken, Seen und heißen Quellen hat.

Die weiten Ebenen und Savannah ist semiariden und Waldland Heimat für verschiedene Tierarten. Mombasa an der Küste des Indischen Ozeans, den weißen Sandstränden und der tropischen Sonne ist alles, was Sie für Ihre Entspannung während Ihres Urlaubs benötigen. Bei Ihrem Besuch in diesem schönen Land, werden Sie lernen, und genießen Sie die verschiedenen Kulturen der Region.

Kenia ist ein Entwicklungsland, wo Investoren aus allen Teilen der Welt sind willkommen. Big Städte wie Nairobi und Mombasa sind ideale Orte, um Konferenz Sitzungen abzuhalten, ohne jede Störung. Es gibt große Hotels mit groß, geräumig und Kühlräumen alle Anforderungen wie Computer und Möbel. Es gibt auch Mahlzeiten, Unterhaltung und Nationalparks, wo Sie während Ihrer Freizeit entspannen können.

Kenia hat eine lange Geschichte, die auf die Zeit Vasco Da Gama (1460-1524) zunächst in Mombasa Stadt angekommen zurückgehen. Die historischen Schätze sind in Fort Jesus Museum (A Kolonialgebäude, die für Sklavenhandel genutzt wurde) angezeigt, Karen Brixen, in Nairobi gebaut ist ein guter Ort zu besuchen und sich über die Vergangenheit. Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Wildnis Kenia und erfahren Sie mehr über die Tierwelt. Es wird eine großartige Erfahrung sein, wie Sie sehen, wie Ihre Mahlzeiten im Busch vorbereitet, während Sie verschiedene Wildtiere zu beobachten.