bläg Blog

Ghana Urlaub


26. April 2015 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Ghana ist ein sehr zugänglich und freundlich Urlaubsziel. Die herrlichen Strände entlang der Küste können Rivalen, dass der Seychellen oder Mauritius. Das kristallklare Meer und die Sandstrände sind ein großer Anziehungspunkt auf Ghana und sobald Sie sie sehen Sie verstehen, warum.

Die in und um Accra Strände sind die besten und, wenn möglich, Unterkunft suchen, hier als die in dieser Tätigkeit Bereich sind groß. Viele der Hotels werden Pools haben und für eine sicherere schwimmen, könnte es sinnvoll sein, sie zu verwenden, anstatt zu riskieren die Unterströmungen und Gegenströmungen in den Lagunen von Accra.

Sportangeln ist ein beliebter Sport von Einheimischen und genossen Reisende und Barrakudas ist weit verbreitet in der Gegend, wenn Sie also ein Ringen mit einem Barracuda Lust, dann könnte dies Ihre Chance sein. Andere Wassersportarten können Sie an sind Segeln, Wasserski und Tauchen zu nehmen. See Volta ist ein Schlüsselziel für solche Sportarten, aber vielleicht der beste Ort zu beteiligen würde Fete befinden. Dies kann westlich von Accra zu finden und hat für eine lange Zeit das beliebteste Wassersportziel.

Für den Naturfreund, dann ist für einen Besuch in einem der vielen Naturschutzgebiete bezeichnet. Owabi Wildlife Sanctuary, Bia Nationalpark, Bui Nationalpark, Mole Game Reserve und Kakum Naturpark sind alle gut eingehalten und Spaß Optionen für Tier-und Wander Entscheidungen. Die Regenwälder in diesen Regionen sind spektakulär und die organisierte Touren sind sehr zu empfehlen.

Mole National Park im Norden von Ghana gelegen beherbergt wie wilde Tiere wie Büffel, Paviane, Warzenschweine, Krokodile und Elefanten. Um Mole National Park zu besuchen, benötigen Sie ein eigenes Fahrzeug. Dies kann ein Nachteil sein, aber die Einstellung dem eigenen Fahrzeug ist ziemlich billig, vor allem, wenn die Kosten zwischen einer Gruppe aufgeteilt.

Zur Eingabe Ghana müssen Sie ein Visum haben. Sie müssen auch über Nachweis einer Impfung gegen Gelbfieber bei der Ankunft. Malaria und Dengue-Fieber sind auch große gesundheitliche Risiken in Ghana und Vorkehrungen gegen solche Krankheiten sind ratsam. Es ist auch sinnvoll, nur behandeltes Wasser trinken und essen frisches, warmes Essen.

Das Klima in Ghana ist sehr heiß und bleibt auf diese Weise das ganze Jahr über. So ist es wirklich bis zu selbst, wenn Sie um dieses Land zu besuchen. Das tropische Klima ist mit tropischen regen so könnte es sinnvoll sein, versuchen zu vermeiden und Monaten April bis Juni, als regen ist häufiger. Nordghana neigt dazu, die heißeste Zone sein, so vermeiden Sie es, wenn Sie ein kühleres Klima bevorzugen oder sich dort oben, wenn Sie verwandt mit dem heißen klebrigen Klima sind.

Die Währung in Ghana ist der Ghana Cedi. Die Lebenshaltungskosten in Ghana ist sinnvoll und kann sogar die engen Budget. Unterkunft, selbst die grundlegendsten ist sauber, komfortabel und preiswert. Dies kann Ghana machen ein ideales Ziel für alle Reisenden auf der Suche nach einem Hauch von Afrika, aber ohne den enormen Aufwand.