bläg Blog

Buffalo Airport Parken leicht gemacht Für Kanadier Reisen in die USA


6. Dezember 2014 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Jedes Jahr werden mehr als 5 Millionen Passagiere nutzen den internationalen Flughafen Buffalo Niagara (BUF) im Norden von New York. Buffalo Airport Parkplätze in 3 Parkplätze und in einem Kurzzeitparkhaus in der Nähe des Terminals vor Ort zur Verfügung. Wenn Sie von BUF Flughafen aus Kanada fliegen in andere Städte in den USA sollte diese Parkführung nützlich sein.

Kanadas Golden Horseshoe Region in der Provinz Ontario liegt kurz hinter der Grenze des Staates befindet, of New York. Es ist diese Nähe, die den internationalen Flughafen Buffalo Niagara (BUF) im Norden von New York aus ein Favorit unter den kanadischen Reisende aus der Region hat. Es gibt ungefähr 7000 Buffalo Airport Parkplätze am Flughafen, wenn Sie sich aus Ontario fahren. [1.999.003] [1.999.002] Das Parken ist an diesem mittelgroßen Flughafen relativ einfach im Vergleich zu den anderen großen Flughäfen in New York City, zum Beispiel. Hier sind Ihre Buffalo Airport Parkmöglichkeiten:

vor Ort, bietet der Flughafen 4 Kategorien für Parkplatz: Short-Term, Preferred Long-Term, Long-Term A und Long-Term B Parkmöglichkeiten. Kommen wir auf die Besonderheiten dieser Programme.

Dachte Kurzzeitparken (suchen Sie nach den roten Schildern) bei BUF, wie in anderen Flughäfen, ist die bequemste Option. Es ist in der Garage befindet sich direkt neben dem Terminal zur Verfügung. Bei $ 4 pro Stunde, ist diese Option ideal für diejenigen, die in den Flughafen zu bringen oder abholen ein Passagier. Bei $ 24 pro Tag maximal, dies ist nicht die beste Option, natürlich, wenn Sie auf einwöchigen Reise gehst. [1.999.003] [1.999.002] Preferred Langzeitparkplätze (grüne Schilder) ist eine weitere praktische Option bei BUF Flughafen. Es befindet sich neben dem Parkhaus in der Nähe des Terminals und bei einem US-Dollar mehr als die Hälfte der kurzfristigen Tagessatz ($ 13), ist es mehr Budget-freundlich. Wenn Sie an einer 3-5 Tage Reise suchen, kann dies Park Option Buffalo Airport genau das Richtige für Sie sein. [1.999.003] [1.999.002] Langfristige Park Viele (orange Zeichen, zum Tagespreis ist $ 11) im Osten der ersten beiden Anlagen während Langzeit-Park B Menge (blaue Schilder, ist zum Tagespreis $ 10) ist ein wenig weiter entfernt über die Start- und Landebahn entlang Holtz Drive. Beide Wirtschaftseinheiten werden von häufig lauf Shuttle-Fahrzeuge, die Sie zum und vom Terminal in nur ein paar Minuten dauern kann bedient werden. Wöchentliche Nachlässe sind verfügbar in beiden Orten. Langzeitpark A hat eine wöchentliche höchstens 55 $, während B hat eine wöchentliche Maximum von nur $ 50 [1.999.003] [1.999.002] Wenn Sie für das Parken Alternativen außerhalb des Flughafens, mehrere private Einrichtungen suchen Sie bieten ihre Dienste an BUF Passagiere. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Fasttrack viel zusammen Genesee Street, die Parkgebühren vergleichbar mit der Flughafen-eigenen Langzeitpark B. Eine weitere mögliche große Park Alternative ist der Flughafen für den Park viel auch auf Genesee Straße bietet. Die Geschwindigkeit ist hier geringer als bei der Flughafen-Wirtschaft viel und könnte wirklich ideal für diejenigen mit einem knappen Budget sein.

Buffalo Airport Parken ist nicht wirklich ein Problem, aber wenn Sie von jedem Ort in Kanada Auto unterwegs das ist Stunden entfernt vom Flughafen entfernt, ist es eine gute Idee, eine gute Nachtruhe haben und in guter Form für den nächsten Tag Flug. Dies ist, wo Hotel Parken am Flughafen ist die beste Option. Einige Flughafenhotel in der Nähe bieten große „Park, Sleep und Fly-Packages. Im Millennium Hotel Buffalo zum Beispiel, können Sie ein Zimmer Wie Sie ab $ 109 (für bis zu 4 Personen) vor oder nach Ihrem Flug, und in der Lage, kostenlos für bis zu 15 Tage parken. [1.999.003] [1.999.002] kann sehen, es gibt viele Buffalo Airport Park Wahl für Sie. Parken ist hier nicht schwierig, aber es könnte eine gute Idee sein, Ihren Parkplatz reservieren weit vor Ihrem geplanten Flug, einige Einrichtungen nicht besonders während der Ferienzeit voll belegt zu werden.